Was ist CoWorking eigentlich?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was heißt Coworking auf Deutsch?

Coworking bedeutet übersetzt „zusammenarbeiten“. Man kann auch sagen, dass koarbeiten oder kollaborativ arbeiten gemeint ist.

Was ist CoWorking genau?

Im Grunde ist es arbeiten in meist größeren, verhältnismäßig offenen Räumen, in der CoWorker voneinander profitieren können. Sie arbeiten entweder unabhängig voneinander in unterschiedlichen Firmen und Projekten oder entwickeln mit anderen Coworkern gemeinsam Projekte. Was der Hammer ist, denn besser einen „CoWorker“ erstmal nach seiner Meinung fragen, bevor man an seinen Kunden geht 😉.

Coworking Spaces sind Geschäftskonzepte, die Arbeitsplätze und Infrastruktur (Netzwerk, Drucker, Scanner, Fax, Telefon, Beamer, Besprechungsräume) zeitlich befristet zur Verfügung stellen.
Neuere Modelle lassen auch den 24h Zugriff zu.

Die Spaces ermöglichen die Bildung einer Community, mit der man alleine oder als Team durch produktiven Austausch Meetings gemeinsamen Veranstaltungen, Workshops und weiterer Aktivitäten gestärkt werden kann.

Besonderheiten sind die Bürogemeinschaft-Mischung verschiedener Berufe und die geringere Verbindlichkeit.

Finde deinen CoWorking Space

Hast du für 2020dein Coworking Space auserkoren?
Nein? Hier Dein Tipp wo du Coworken kannst…

Hier noch ein kurzes Erklärvideo, ja, es ist schon älter und CoWorking ist nicht mehr „neu“, aber es beschreibt das CoWorking ganz gut.